#7 Options "part and contents"

open
nobody
1
2010-11-13
2010-11-08
No

Es gibt mindestens drei Wege, um das Inhaltsverzeichnis zu gliedern. Derjenige, der eine PDF-Version erstellt, sollte das mit einer Option steuern können.

In der Wiki-Software steht vor dem Beginn des Kapitels (oder als erster Befehl innerhalb des Kapitels?) der Aufruf von {{Vorlage:PDF-Version Gliederung}}. Der wird je nach Option wie folgt ausgewertet:
* \addtocontents{toc}{\protect\vspace{7.5mm} \textbf{\Large Überblick}}
Die wirkt sich nur im Inhaltsverzeichnis aus: zusätzlicher Eintrag ohne Seitenzahl
* \addcontentsline{toc}{part}{Überblick}
Die wirkt sich nur im Inhaltsverzeichnis aus: zusätzlicher Eintrag mit Seitenzahl (nicht getestet)
* \part{Überblick}
Die fügt eine eigene Seite "Teil I. Überblick" vor dem ersten Kapitel ein mit Eintrag und Seitenzahl im Inhaltsverzeichnis.
* \part*{Überblick}
Die fügt eine eigene Seite "Teil I. Überblick" vor dem ersten Kapitel ein, aber ohne Eintrag im Inhaltsverzeichnis. Das ist wohl nicht sinnvoll (nicht getestet).

Discussion

  • green sheep

    green sheep - 2010-11-13
    • priority: 5 --> 1
     
  • green sheep

    green sheep - 2010-11-13

    I think using \part (without the asterisk) is the correct way of doing it. Currently it is implemented this way.

     

Log in to post a comment.

Get latest updates about Open Source Projects, Conferences and News.

Sign up for the SourceForge newsletter:

JavaScript is required for this form.





No, thanks