CompiereDB/Oracle und ODBC?

2003-10-02
2003-10-14
  • Heiko Bernhörster

    Hallo,
    was brauche ich, um auf die CompiereDB (also damit Oracle) per ODBC zuzugreifen, um z.B. Serienbriefe ueber die Kundendatenbank zu fahren? Wei da jemand Rat?

    Heiko

     
    • Yves Sandfort

      Yves Sandfort - 2003-10-02

      Vorab: Direkter Datenzugriff ist nicht vorgesehen und wird nicht von Compiere Inc. und den Partnern untersttzt!

      Grundstzlich braucht man fr den Zugriff einen Oracle Client auf dem Rechner, Net 8 installiert und einen Oracle ODBC Treiber.

      Yves

       
    • Heiko Bernhörster

      Danke fuer deine Antwort, aber was genau ist Net 8 und der Oracle Client ist was? Den Treiber gibts vermutlich bei Oracle zu kaufen?

      Heiko

       
      • Yves Sandfort

        Yves Sandfort - 2003-10-07

        Sorry wie gesagt, direktzugriff wird nicht untersttzt.

         
    • RainerFroemmel

      RainerFroemmel - 2003-10-13

      http://otn.oracle.com/software/index.html

      Download
      Oracle9i Personal

      Achtung ist nur zu Entwicklungszwecke gratis, sonst kosts was...

      realistischerweise werden sie noch den TOAD bentigen und da wirds wirklich teuer ca EUR 1000,--
      Als Enduser wrde ich mich nicht drbertrauen, da die Objekte in der Datenbank (technisch sehr schn) vertikal attributiert sind.

       
      • Detlef Herklotz

        Detlef Herklotz - 2003-10-14

        TOAD ist wirklich ein wenig teuer, besser und gnstiger gehts mit TOra. Das gibt es hier auf sf.net.:

        http://sourceforge.net/projects/tora/

        Detlef Herklotz
        www.DataMiningConsult.com

         

Log in to post a comment.

Get latest updates about Open Source Projects, Conferences and News.

Sign up for the SourceForge newsletter:





No, thanks