Abteilung in Compiere

2004-07-23
2004-07-25
  • Gerhard Behr

    Gerhard Behr - 2004-07-23

    Hallo zusammen,

    Im Bereich des Kundenmanagements suche ich eigentlich fr den User/Contakt ein Feld in der die Abteilung hinterlegt werden kann. Irgendwie finde ich da gar nichts passendes.

    Anforderungen ist einfach:

    1. original Abteilung fr die Postanschrift
    2. Internes Abteilungsauswahlfeld fr Selektionen z.B: Personalabteilung, GL etc.

    cu

    Gerhard

     
    • Marcel Haas (comm.across IT Ser

      Wenn ich Richtig verstanden habe, mchten Sie unter Geschftspartner => Contact / User Abteilungen anlegen und dann die User den Abteilungen zuordnen.

      Wie ich gerade geprft habe, ist dies nicht Mglich. Mehrere User Ok, aber keine Mglichkeit Abteilungen zu erstellen und zuzuweisen.

      Vermerken Sie doch die Abteilungen bei der Beschreibung des jeweiligen Users, so knnen Sie mittels der SUchfunktion wenigstens nach Abteilung sortieren / suchen.

      Dies ist zum Beispiel bei den Organisationen mglich, dort knnen Sie Organisationen erstellen und danch einzelne Abteilungen erstellen.

      MFG Marcel Haas (comm.across IT Services)

       
    • Gerhard Behr

      Gerhard Behr - 2004-07-23

      Hallo,

      erstmal danke fr die Info. Soweit mein Verstndnis geht kann ich im Bereich der Organisationen mein "eigenen" internen Abteilungen erstellen. Ich lasse mich da ja gerne korrigieren.

      Was wichtig ist ich definiere externe Geschftspartner (hier hauptschlich fr Kunden), danach die unterschiedlichen Standorte und dann die zum jeweiligen Standort gehrdenden Mitarbeiter (User). Und hier fehlt der Zwischenschritt Abteilung.

      Ich habe IMHO drei Variantnen des Vorgehenens:

      1. Nutzung des Beschreibungsfeldes beim User als Abteilung -nicht optimal - da kein Listfeld

      2. Nutzung des (Location/Standort) Anschriftenfeldes der Partneranschrift in der Form das in Anschrift1 die Abteilung und Anschrift 2 die eigentliche Strasse reinkommt.

      3. Neudefintion eines eigenen benutzerdefinierten Merkmals.

      Das Letztere wird wohl auch das sein was ich mache, obwohl ich noch nicht weiss was dann bei einer Migration passiert. Aber in einer Testumgebung lasse ich mich zum Glck davon nicht aufhalten.

      cu

      Gerhard Behr

       
      • Yves Sandfort

        Yves Sandfort - 2004-07-23

        Also ich wrde zwei Felder definieren, eins als Textfeld fr die Externe Abteilung eins als Liste / Search fr die Interne Klassifzierung um Selektionen nach allen Kundenansprechpartnern in Personalabteilungen zu machen.

        Yves

         
    • Gerhard Behr

      Gerhard Behr - 2004-07-23

      Hi Yves,

      jupp so stelle ich mir das vor. Ich muss nur nachher das eine Feld dann auch mitziehen um das in den Templates beim Kundenanschreiben wieder zu nutzen.

      Ergo sind das sogar drei Felder + 1 Men:

      Felder:

      1. Feld Abteilung wie die orig. Bezeichnung
      2. Listfeld Abteilungschlssel
      3. Referenzfeld: fr die Werte der Schlssel

      Men:

      Verwaltungsmen fr die Schlsselwerte

      cu

      Gerhard

       
      • Yves Sandfort

        Yves Sandfort - 2004-07-23

        Genau, so haben wir das bei uns auch gelst... Der Meneintrag ist ja simpel ;-)

        Yves

         
        • Gerhard Behr

          Gerhard Behr - 2004-07-25

          Hi Yves,

          soweit war jetzt mein Planung. Also frisch ans Werk und losgelegt. Nur entweder fehlt mir hier noch eine wichtige Info oder ich mach irgend einen d*** Fehler.

          1.  Elementdefinition als userdefined
          2. Zuordnung Table & Column hier zum table AD_USER
          3. Einbau in das Business Partner TAB User(Contact)

          Wenn man dann das Men testet, sprich versucht eine User/Contact anzulegen kommt ff Fehlermeldung (und ich bin nun keiner der bisher viel mit Oracle zu tun hatte):

          ORA-00904: "DEPARTMENT_ID": invalid identifier

          Frage:Was bedeutet diese Fehlermeldung oder wo muss ich bei der Def. richtig hinlangen....?

          cu

          Gerhard

          PS: Meneintrge definieren ist wirklich easy nur bei den Feldern ist das wohl nicht so...

           

Log in to post a comment.