pdf

Martin D
2003-11-17
2003-11-18
  • Martin D

    Martin D - 2003-11-17

    und noch 'ne Frage:

    bei stbern in den Foren bin ich auf Schwierigkeiten beim PDF Export von Compiere gestossen. Die Qualitt der PDF's soll eher mangelhaft sein.

    Dazu zwei Fragen:

    Besteht dieses Problem auch bei der PDF Lizenz, die man ber den Webshop kaufen kann?

    Als Lsung wurde in den Foren die Verwendung von iText empfohlen.... kennt das jemand? Ist das als "Ersatz" fr die Lizenz tauglich oder lediglich ein Ersatz fr den Acrobat (um pdf's zu drucken)

    Vielen Dank

     
    • Yves Sandfort

      Yves Sandfort - 2003-11-17

      Die Qualitt kannst du dir ja mit der Demo ansehen. Ist ansichtssache, schn ist das nicht, allerdings sind andere Tools nicht integriert, z.b. beim Rechnungsversand per EMail, oder der Ansicht im Webshop. Wenn du auf diese Funktionen verzichten kannst, drfte die Nutzung eines anderen Tools kein Problem sein.

      Yves

       
    • Martin D

      Martin D - 2003-11-17

      Hi Yves,

      merci fr die schnelle Antwort!

      Worauf bezieht sich denn Deine Aussage: "andere tools sind nicht integriert"

      heit das, dass iText nicht die von Compiere gewhlte Technik ersetzen kann? Oder ist es zu aufwending, iText einzubinden?

      Leider bin ich zu sehr nicht-Techniker, um die Tragweite meiner Frage zu berschauen...

       
    • Yves Sandfort

      Yves Sandfort - 2003-11-17

      Nicht integriert heisst, das du die so als "pseudo" Drucker wie den Acrobat Distiller nutzen kannst. Aber alle internen Funktionen (EMail, Webshop, etc.) klappen ohne das Programm zu ndern nicht.

      Yves

       
    • Martin D

      Martin D - 2003-11-17

      OK,

      merci... jetzt versteh' ich das auch :-) Allerdings sehr schade...

      Als Drucker knnte ich ja auch mein Acrobat verwenden... Aber die Qualtitt der automatisch generierten pdf's zu verbessern ist dann wohl nich drin :-(

      Nochmal: schade schade....

      Was muss ich den tun, um vielleicht vom Entwicklerteam eine hochwertigere Lsung zu bekommen? (Also im Rahmen des Projektes, mittelfristig... nicht als Auftragsarbeit)

      Martin

       
    • Yves Sandfort

      Yves Sandfort - 2003-11-18

      Das Entwicklerteam hat definitiv auf absehbare Zeit genug zu tun, da die PDF Funktion luft, werden erstmal andere Thematiken gelst. Ausserdem sind wir hier auch etwas auf den Zulieferer angewiesen, von dem wir das PDF Utility gekauft haben. Im Moment glaube ich nicht das da wirklich dran gearbeitet wird...

      Ansonsten knntest du eine Optimierung "sponsern", das beschleunigt den Vorgang normalerweise... Wie hoch allerdings die Kosten ausfallen, msstest du direkt bei Jrg oder Kathy anfragen...

      Yves

       

Get latest updates about Open Source Projects, Conferences and News.

Sign up for the SourceForge newsletter:





No, thanks