#8 Mehrere SIP-Konten: Reloaded ;-)

open
nobody
None
5
2010-04-08
2010-04-08
Anonymous
No

Hallo zusammen,

Falls ihr zu viel Zeit übrig habt - ist mir eben folgender Gedanke durch den Kopf geschossen:

Dass der vodsl nur als binary vorliegt, ist klar.
Man könnte jedoch einen Asterisk (bzw. etwas Kleineres) als lokalen SIP-Server implementieren, und über diesen dann (über die Webconfig) mehrere SIP-Konten definieren. Der vodsl connected sich dann nur gegen den 127.0.0.1, die externen, realen SIP-Konten werden über den Asterisk abgewickelt. (PSTN weiterhin über vodsl).

Einzig die Flashgröße macht mir hier Sorgen - hier müsste man dann evtl. VPN + einen Annex weglassen.
Ich werde die Tage mal einen Asterisk compilieren ... mal schauen, ob der überhaupt gescheit auf der Mühle läuft.

Viele Grüße,
DarkAngel2401

Discussion


Log in to post a comment.