#9 Persistente Textausrichtung

closed
5
2009-02-26
2009-02-26
No

Textausrichtung sollte nach Abspeichern, Schließen und wieder Öffnen erhalten bleiben.

Discussion

  • Jörg Hartmann

    Jörg Hartmann - 2009-02-26

    Im oepc.gmfgen jedem Node ein TextStyle hinzugefügt. Dort wird das Alignment nach dem setzen gespeichert.

     
  • Jörg Hartmann

    Jörg Hartmann - 2009-02-26
    • status: open --> closed
     
  • Jörg Hartmann

    Jörg Hartmann - 2009-03-03

    1) Zunächst muss ein TextStyle jedem Node hinzugefügt werden.
    a) (bei Generierung) Im oepc.gmfgen GenEditorGenerator -> GenTopLevelNode ->DiagramElement -> Styles TextStyle hinzufügen.
    b) (im Code) Im Paket oepc.diagram.view.factories -> *ViewFactory.java die Methode überschreiben und TextStyle mittels styles.add(NotationFactory.eINSTANCE.createTextStyle()); hinzufügen, wobei 'styles' eine Instanz von ArrayList ist.
    2) Auslesen. Im EditPart die Methode 'refreshVisuals' überschreiben und entsprechende Methode dort aufrufen. Über getPrimaryView().getStyle(NotationPackage.Literals.TEXT_STYLE).getTextAlignment();
    das gesetzte Alignment finden und an die Labels weitergeben.
    3) Speichern. Wird von TextAlignmentAction übernommen. Da auf eine Resource geschrieben wird, wird ein EMF Command (z.B AbstractTransactionalCommand) benötigt und ausgeführt.