#50 Tastenkombinationen

open
nobody
None
5
2008-06-11
2008-06-11
Anonymous
No

Zum Beispiel Strg+O wie auch andere Tastaturkombinationen gehen unter Linux nicht, wenn die aktive "Ebene" nicht die Zeile mit "Datei"/"Extra"/"Hilfe" oder die Ebene rechts unten (Beschreibung/Vokabelliste) ist.
Scheinbar jedesmal, wenn ein Dialogfenster geschlossen wurde, ist keine dieser beiden Ebenen ausgewählt, so dass die Tastaturkombinationen danach nicht gehen.

Bei folgendem weiß ich nicht, ob da Pauker etwas mit zu tun hat:
Normalerweise kann man im Öffnen-Dialog, wenn man den Bereich mit den Dateien „aktiv“ hat (durch „Tab“ dorthingewechselt oder per Mausklick), tippen, und die Dateien werden gleich markiert, so dass man nur noch Enter drücken braucht.
Wenn ich dann aber durch «Backspace» in ein übergeordnetes Verzeichnis wechsle, geht fast immer nicht mehr. Wenn ich mit den Pfeiltasten einmal nach unten/oben bewege, geht es dann in den meisten Fällen doch wieder.

Ansonsten scheint alles prima, schönen Gruß :-)

Discussion

  • works for me...

     
  • Ronny Standtke
    Ronny Standtke
    2010-07-13

    Ich kann den Fehler leider ebenfalls nicht nachvollziehen. Kannst du bitte die einzelnen Schritte genau angeben, damit man den Fehler reproduzierbar wiederholen kann?