[DE] Kabel 1 nur bis Dezember

Anonymous
2010-11-02
2013-01-24

  • Anonymous
    2010-11-02

    Meldung beim grabben von Kabel 1 (analog):
    !!Programminformation nur noch bis Ende Dezember 2010!!

     
  • Martin Zi.
    Martin Zi.
    2010-11-16

    Oh verdammt … hab es auch gerade entdeckt *fluch* …

    irgendwelche alternativen für analog TV solange es noch auf dem Kabel angeboten wird?

    Hier im Bereich Bodensee gibt es auch noch SF(1) auf dem der EPG angeboten wird aber leider nur weniger Sender …  früher gab es das Angebot auch noch auf RTL2 :-(

    Der digitale EPG ist leider keine Alternative, da nicht unterstützt von nxtvepg …

     
  • DasK
    DasK
    2010-11-17

    So wie ich das verstehe ist nur die Beschreibung betroffen, also nur die zusätzlichen Texte, der Titel und Typ bleibt. Damit kann ich leben.

     
  • Martin Zi.
    Martin Zi.
    2010-12-04

    @klaskruse

    'ne find ich ziemlich bescheiden … solange es eine analoge Austrahlung gibt wäre es toll auch die kompletten Infos zu erhalten. Leider hat SF1 zwar mehr Kanäle im Angebot, aber leider weniger die ich auch emofangen kann bzw. die mich halt interessieren.

    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit den EPG bei den verschiedenen Sendern auszulesen und in der mythtv db zu speichern?

     
  • Funktionieren tut das Nxtvepg-Plugin für TV-Browser ("elektronische" Programmzeitschrift in Java geschrieben). Man braucht allerdings eine Entwicklungs-Version davon, damit es mit der Version 3.0 vom TV-Browser läuft. Abgesehen von der Größe und relativen Langsamkeit ist das Programm auch eine brauchbare Alternative, für die Updates braucht man auch nicht die entsprechenden Kanäle dauernd abzuhorchen, dafür eine Internetverbindung.

    Abgesehen davon, daß Kabel 1 trotz andauernden Hinweises immer noch geht, senden "TV5 Monde Europe" und "TV5 France Belgique Suisse" weiterhin (beide exakt das gleiche Programm für TV5 Monde Europe, auch gleiche Kennung).

    Mich interessiert, ob es eine brauchbare Version vom Nxtvepg im Hinblick auf diesen eingebauten Teletext-Programmscanner gibt. Was bei der 2.8.1 extrem stört, ist, daß ich eine Programmliste für ein Fernsehprogramm hinterlegen muß, ich habe aber keine von meiner Fernsehkarte aus umschaltbare Kanäle, weil die per Videoeingang an einem Satellitenempfänger hängt. Das ganze Prinzip ist also unbrauchbar. Auf "demselben" Kanal kommt bei mir halt der Videotext des beliebigen gerade eingestellten Senders. Einfach einen "Scheinkanal" dafür einzurichten, ist mir nicht gelungen.

     
  • Tom Zoerner
    Tom Zoerner
    2011-04-05

    Das Laden von Teletext via externen Video-Eingang wird aktuell aus zwei Gründen nicht unterstützt: Zum einen kann nxtvepg auf diese Weise nicht den Sender wechseln, so daß der Benutzer manuell der Reihe nach die Kanäle deren EPG geladen werden sollen durchschalten muß. Zweitens ist nxtvepg aktuell so konzipiert daß für jeden Sender eine separate XML Datei angelegt wird, was aber nicht klappt wenn sich der Sender unkontrolliert ändern kann; Das könnte man sicher besser machen, aber nicht ohne Aufwand den ich mir damals sparen wollte weil ich aus Grund eins nicht erwartet hatte daß dies ersthaft jemand braucht.

    Zumindest unter Linux kann man den Teletext Grabber auch separat, d.h. ohne nxtvepg laufen lassen. Kanäle können dann extern via Skript o.ä. umgeschalten werden, oder auch nicht. Siehe http://nxtvepg.sourceforge.net/ttx_grab.html

    -tom

     

  • Anonymous
    2012-04-03

    Kann seit 1. April keine Daten mehr von kabel eins empfangen. Es scheint als ob der Dienst nun endgültig tot ist.

     
  • Tom Zoerner
    Tom Zoerner
    2012-04-15

    Since Kabel1 hasn't been transmitting Nextview EPG since two weeks now, I've updated the provider list to mark them as "former EPG provider" as of 2012-04-01: http://nxtvepg.sourceforge.net/provnets.html

    -tom

     
  • Ich hatte hier Mitte Januar 2012 zum letzten Mal Empfang, während auf der deutschen Wikipediaseite zum Thema behauptet wird, es hätte im April plötzlich wieder angefangen. Weiß jemand etwas darüber? Kann das vom Verbreitungsweg der Sendung abhängen?

    Genauer gesagt:

    •  8. Januar 2012 letzter erfolgreicher Datenempfang bei mir über Astra 19,2° Ost digital.
    • Vorläufiges Ende laut Wikipedia: 1. April 2012
    • Wiederaufnahme laut Wikipedia: 11. April 2012

    Leider gibt es da keine Antwort, wo und wie genau das empfangbar sein soll.

     
    Last edit: Christoph Franzen 2013-07-15