Work at SourceForge, help us to make it a better place! We have an immediate need for a Support Technician in our San Francisco or Denver office.

Close

Nach Tabulator-Einrücken wieder vorne a...

dafrk
2012-10-19
2012-11-13
  • dafrk
    dafrk
    2012-10-19

    Hallo,

    Wenn ich Quellcode unter notepad++ mit der tab-Taste einrücke und dann einen Zeilenumbruch mit enter auslöse, landet der cursor in der nächsten Zeile auf der selben Tab-Höhe wie die zeile davor - eigentlich ein cooles feature. Dumm nur, dass ich Textbausteinsoftware verwende (unter Windows PhraseExpress). Wenn ich jetzt beispielsweise eine Tabelle öffne, dann habe ich einen Baustein, der einen table-container und einen tr-container aufmacht, wobei letzterer eingerückt wird, indem ich folgenden textbaustein erstelle:
    <.tr>
    {cursorposition}
    <./tr>
    Das Problem ist, da man bei notepad++ wieder auf der nächsten Zeile landet, ist sowohl der cursor als auch der schließende container verrutscht - richtig wäre es nur dann, wenn man in der jeweils nächsten Zeile "ganz vorne" anfangen würde. Ich müsste jetzt extra wegen notepad++ meinen textbaustein umschreiben, dann geht er aber überall sonst nicht mehr, beispeilsweise in meinem WYSIWYG Editor von meinem CMS oder in der notepad.exe - deswegen will ich unter notepad++ einfach wieder am zeilenanfang beginnen. Wie geht das?

     
  • Jan Schreiber
    Jan Schreiber
    2012-10-19

    Menü Einstellungen -> Optionen, Reiter "Diverses": Häkchen bei "Automatische Einrückung" entfernen.