Learn how easy it is to sync an existing GitHub or Google Code repo to a SourceForge project! See Demo

Close

German Translation 4.1.2 Help

2007-05-25
2012-11-14
  • Your Opinion to, what sounds better, shorter, smoother, best :
    Please look in these Menüs.

    Bitte gebt mal Eure Meinung, was kürzer ist, am genauestens trifft,
    besser passt zu den Übersetzungen, danke.
    Schaut Euch auch die Menüs dazu an.

    Bearbeiten:
    Clear read only flag  -> Lösche 'Nur als Lesend' Markierung

    Über:
    Notepad++ Home   -> Notepad++ Webseite, Notepad++ Startseite, Online Auftritt?

    im Suchendialog:
    Directory       -> Suchpfad , Pfadangabe, ?
    Find them all   -> Alle Suchen, nach allen Suchen, ?

    Einstellungen - Kopf und Fußteil:
    Variable         -> div. Variablen, Möglichkeiten, Liste, ?

    Einstellungen - Farben u. Ränder:
    WYSIWYG         -> WYSIWYG (Ist-Zustand), ?

    Einstellungen - Diverses:
    Clickable link setting    -> 'Klickbarer Link' Einstellungen, Einstellungen Klickbarer Link, ( was kürzeres?)?
    Don't draw underline      -> Keine Unterlinie anzeigen, ?
    Backup Option             -> Sicherungseinstellungen, Automatische Sicherungen, ?

    Hardcoded / im Programmcode, nur mit Resource Hacker:
    Trim, Trailing and save  -> Leerräume löschen + speichern, ???

     
    • Hallo Jens

      Da sind noch Unstimmigkeiten zwischen der Installer-Version und der von DonHo aktualisierten (meine)
      vom Downloadbereich! Bitte vergleiche sie doch noch mal.

      Was mir schon mal aufgefallen ist, diese Zeilen sind in der English.xml nicht mehr vorhanden,
      aber bei der Installer-Version schon noch:

      <Item id = "42011" name = "Zeile vertauschen    Strg+T"/>
      <Item id = "2210" name = "Hinweis : Diese Stil-Definition wird die Standard-Definition für alle nichtdefinierten Stile sein"/>
      <Item id = "6314" name = "Backup"/>

      Und diese Zeilen fehlen bei der Installer-Version ganz(Einstellungen->Sprach-Konfigurator):

      <Item id = "2219" name = "Standard Schlüsselwörter"/>
      <Item id = "2221" name = "Benutzerdefinierte Schlüsselwörter"/>
      <Item id = "2226" name = "Standard Vordergrund Farbe"/>
      <Item id = "2227" name = "Standard Hintergrund Farbe"/>
      <Item id = "2228" name = "Standard Schriftart"/>
      <Item id = "2229" name = "Standard Schriftgröße"/>
      <Item id = "2230" name = "Standard Fettschrift"/>
      <Item id = "2231" name = "Standard Kursivschrift"/>
      <Item id = "2232" name = "Standard Unterstrichen"/>

      Und:
      Anstatt: Kopf und Fußteil  -> Drucken Kopf- &amp;&amp; Fußteil
      Anstatt: Farben und Ränder -> Drucken Farben &amp;&amp; Ränder

      Das einzige was ich noch vergessen habe zu übersetzten ist:
      <Item id = "1687" name = "On lose focus" -> "Wenn inaktiv"
      <Item id = "1688" name = "Always" -> "Immer"

      LG, Bernhard.

       
    • Hardcoded / im Programmcode, nur mit Resource Hacker:

      Open all Recent Files  -> ?? Öffne alle zuletzt benutzten Dateien, gehts kürzer ??

       
    • > Hardcoded / im Programmcode, nur mit Resource Hacker:

      Geht A B E R nicht mit Resource Hacker !!

       
    • die shortcuts.xml müsste auch geändert werden

       
    • Mugros
      Mugros
      2007-05-31

      Vorweg:
      Die Übersetzung "Ausprobieren" im Stil-Konfigurator ist mehr als daneben. Das ist ein "Apply"-Button, als "Übernehmen". Unter "Ausprobieren" verstehe ich, dass Änderungen nach einem "Abbrechen" wieder weg sind. Sind sie aber nicht. Also bitte "Übernehmen" statt "Ausprobieren". Und das Ausrufezeichen auch gleich weg...

      Und die deutsche Beschreibung des Default-Stils ("Hinweis : Diese Stil-Definition wird die Standard-Definition für alle nichtdefinierten Stile sein") ist nach dem Anklicken anderer Stile wieder Englisch.

      Hier meine Vorschläge
      Bearbeiten:
      Clear read only flag -> "Schreibschutz aufheben"
      - gemeint ist nämlich der Schreibschutz der Datei.

      Notepad++ Home -> Notepad++ Webseite
      - OK

      Directory -> Suchpfad , Pfadangabe, ?
      Find them all -> Alle suchen
      - "suchen" kleingeschrieben. Ähnlich "Alles ersetzen". Vielleicht sollte man sich auf "Alle einigen", statt einmal "Alles" und einmal "Alle". Die Frage ist, worauf sich das "Alle" bezieht" Alle Vorkommnisse? Alles Gefundene?

      Einstellungen - Kopf und Fußteil:
      Variable -> ???
      - ich seh den zu übersetzenden Text gar nicht.

      Einstellungen - Farben u. Ränder:
      WYSIWYG -> wie angezeigt
      - WYSIWIG kann man als Begriff zwar auch stehenlassen, aber ist hier ohnehin Overkill.
      Darf ich übrigens mal anmerken, dass man in den Dialogen praktisch nicht auf den ersten Blick erkennt, dass es sich um die Druckoptionen handelt?

      Einstellungen - Diverses:
      Clickable link setting -> Klickbare Links
      - Das man bei den Einstellungen ist, braucht man nicht extra schreiben.

      Don't draw underline -> Links nicht unterstreichen

      Backup Option -> Sicherungseinstellungen, Automatische Sicherungen, ?
      - ist bei mir schon übersetzt, aber "Automatisches Speichern" ist gängiger, statt "Sicherung". Ein wirkliches Backup ist es doch eh nicht, sondern praktisch nur ein Speichern.

      Und wenn ich schon mal dabei bin:
      <Item id = "1635" name = "Alle Funde in allen offenen Dateien Ersetzen"/>
      "ersetzen" klein.

      Das ganze "Faltung"-Krams: Ich würde es als "(Text)Blöcke" bezeichnen. "Faltung" klingt 1:1 aus dem Englischen übersetzt, aber im Deutschen sind das Textblöcke. Genauso wie Programmblöcke, wenn man Quellcode bearbeitet.

      <Item id = "2214" name = "Standard ext:"/>
      <Item id = "2216" name = "Benutzer ext:"/>
      <Item id = "20009" name = "Ext :"/>
      - "ext" sind "Erw(eiterungen)" oder auch "End(ungen)" (s.u.) Im Deutschen mit Bindestrich: "Standard-Erw.", "Benutzer-Erw." oder  "Standard-End.", "Benutzer-End."

      Nur als Beispiel
      <Item id = "22413" name = "Präfix Modus"/>
      <Item id = "23301" name = "Kommentar Zeile"/>
      - Im Deutschen schreibt man einen Begriff entweder zusammen, also "Kommentarzeile" oder zur Verdeutlichung mit Bindestrich "Kommentar-Zeile", aber niemals wie im Englischen auseinander. Das betrifft etliche Übersetzungen.

      <Item id = "4009" name = "Unterstützte End."/>
      <Item id = "4010" name = "Registriete End."/>
      - Das könnte man auch als "Erw(eiterungen)" übersetzen. (s.o.). Aber es muss vor allem "Registrierte" heissen.

      <Item id = "6306" name = "Maxim. Größe des Datei-Verlaufs:"/>
      - "Max." reicht vollkommen.

       
    • Hey, super, gute Hinweise.
      Ist nicht alles von mir, es sind ja mehrere Personen die Übersetzt haben.

      >Und die deutsche Beschreibung des Default-Stils ("Hinweis : Diese Stil-Definition wird die >Standard-Definition für alle nichtdefinierten Stile sein") ist nach dem Anklicken anderer Stile >wieder Englisch.
      -ist bei mir auch so, liegt aber dann im Programm selber!

      Faltungen mit Textblöcke ist besser übersetzt, super.

      >Einstellungen - Kopf und Fußteil: 
      >Variable -> ???
      >- ich seh den zu übersetzenden Text gar nicht.
      -ich meine nur das Wort selber "Variable", wie kann mann das übersetzen, die Auswahl selber, kann man leider nicht übersetzen!

      Das habe ich also geändert:

      "Alle Funde in allen offenen Dateien ersetzen"

      1656" name = "Find them all  -> Alle suchen

      Folder title = "Folder &amp;&amp; Default  -> Textblockdef. &amp;&amp; Voreinstellung
      alle Fold mit Textblock

      23301" name = "Comment Line  -> Kommentarzeile
      21201" name = "Folder Open Keywords Setting -> Schlüsselwörter Textblockanfang
      21301" name = "Folder Close Keywords Setting  -> Schlüsselwörter Textblockende

      4009" name = "Supported exts :  -> Unterstützte-Erw.
      4010" name = "Registered exts : -> Registrierte-Erw.

      42028" name = "Set Read Only -> Schreibschutz setzen
      42033" name = "Clear read only flag  -> Schreibschutz aufheben

      6306" name = "Max number history file:  -> Max. Größe des Datei-Verlaufs:
      6212" name = "Line mode  -> Linienmodus
      6213" name = "background mode  ->  Hintergrundmodus
      6314" name = "Backup Option"   -> Automatisches Speichern
      6316" name = "Simple Backup"   -> Einfaches Speichern

      Wie ist das mit den Übersetzungen:

      Directory -> Suchpfad , Pfadangabe, ?

      GoToLine title = "Go To Line #">
      "1" name = "&amp;Go !    ->  "&amp;Geh dahin...! ??
      "2" name = "I'm going nowhere"  -> "Nirgends hingehen"

      Tabbar
      "5" name = "Go to another View"  -> Verschieben in eine andere Ansicht
      "6" name = "Clone to another View" -> Duplizieren in eine andere Ansicht

      6317" name = "Verbose Backup"  -> Inkrementelles Speichern ??
      -wobei ich mir hier nichts genaues Vorstellen kann!
      heißt das evtl."übergreifendes Speichern" , alle offenen Dokumente ??

      21101" name = "Default Style Setting -> Standard Farben Schriften

      43014" name = "Find (volatile) Next  -> Nächstes suchen (volatile) ??

      >Hardcoded / im Programmcode, nur mit Resource Hacker:
      >Trim, Trailing and save -> Leerräume löschen + speichern, ???

      Falls jemand noch was auffällt, melden.

      Bernhard

       
      • Mugros
        Mugros
        2007-06-01

        > Ist nicht alles von mir, es sind ja mehrere Personen die Übersetzt haben.

        Sollte auch kein Vorwurf sein.

        > >Einstellungen - Kopf und Fußteil: 
        > >Variable -> ??? 
        > >- ich seh den zu übersetzenden Text gar nicht. 
        > -ich meine nur das Wort selber "Variable", wie kann mann das übersetzen, die Auswahl selber, kann man leider nicht übersetzen! 

        Wie gesagt, ich sehe das Wort "Variable" nicht in dem Dialog. Kann das sein, dass es nur ein interner Name ist, der gar nicht angezeigt wird?
        Aber "Variable" kann man so 1:1 übersetzen, z.B. "X ist eine Variable", "variable Breite".

        > 4009" name = "Supported exts : -> Unterstützte-Erw.
        > 4010" name = "Registered exts : -> Registrierte-Erw.

        Ohne Bindestriche

        > Directory -> Suchpfad , Pfadangabe, ?

        Verzeichnis

        > GoToLine title = "Go To Line #">
        > "1" name = "&amp;Go ! -> "&amp;Geh dahin...! ??
        > "2" name = "I'm going nowhere" -> "Nirgends hingehen"

        Ich finde die Originaltitel etwas affig.
        Im Falle 2 einfach "Abbrechen", wie man es aus jedem Dialog kennt.
        1 als "Gehe zu Zeile"

        > Tabbar
        > "5" name = "Go to another View" -> Verschieben in eine andere Ansicht
        > "6" name = "Clone to another View" -> Duplizieren in eine andere Ansicht

        Schwierig. Selbst das Original trifft die Funktion nicht wirklich.
        5 -> "Auf andere Fensterseite verschieben"
        6 -> "In anderer Fensterseite klonen"

        > 6317" name = "Verbose Backup" -> Inkrementelles Speichern ??
        > -wobei ich mir hier nichts genaues Vorstellen kann!
        > heißt das evtl."übergreifendes Speichern" , alle offenen Dokumente ??

        Also, ich musste gerade erstmal rausfinden, was das überhaupt macht.
        Ich würde es so machen:
        <Item id = "6314" name = "Automatische Sicherungen"/>
        - besser "Sicherheitskopie", denn hier wird nichts automatisch gesichert, z.B. alle 5 Minuten, was ich mir zuerst dachte, sondern nur eine Sicherheitskopie der Datei angelegt.
        <Item id = "6315" name = "Keine"/>
        - passt
        <Item id = "6316" name = "Einfache Sicherung"/>
        - "Einfach"
        <Item id = "6317" name = "Inkrementelle Sicherung"/>
        - "Erweitert"

        Ich hatte zuerst gedacht "als BAK-Datei" für den "einfachen" Fall, aber das Verbose-Backup kann man schlecht kurz beschreiben. Die Sicherheitskopie wird in ./nppBackup gespeichert, aber alle Versionen und nicht inkrementell, sondern vollständig.
        Ich denke, Details sollten in der Hilfe stehen oder als Popup kommen.

        > 21101" name = "Default Style Setting -> Standard Farben Schriften
        - "Standard Stil-Einstellungen" (wo steht das?)

        > 43014" name = "Find (volatile) Next -> Nächstes suchen (volatile) ??
        - "Markierung vorwärts suchen"
        Trifft IMHO den Kern. Das mit dem "volatile" -> "flüchtig" sagt dem normalen Anwender nichts.
        ensprechend "Markierung rückwärts suchen"

        oder "Nächste Markierung suchen" und "Vorherige Markierung suchen"
        vielleicht konsistenter mit der normalen Suche.

        > >Hardcoded / im Programmcode, nur mit Resource Hacker: 
        > >Trim, Trailing and save -> Leerräume löschen + speichern, ???

        Ja, Programmierer-Jargon ist schwer zu übersetzen.
        evtl. "Anhängende Leerräume löschen und speichern"

        HTH

         
    • Ok, dass klingt alles stimmig und gut.

      Vielleicht hat jemand Zeit und würde DonHo schon die geänderte German.xml zusenden.
      Ich komme wohl erst frühesten in 2 Wochen dazu.
      Bin gerade im Umzugsstress und kein Internet Zuhause.

      Falls jemand schon geschickt hat, dann bitte hier rein schreiben.
      Ansonsten müßtet Ihr warten bis ich wieder am Netz bin und Zeit habe.

      Bernhard.

       
    • Also, du müßtet die "Variable" im Einstellungsdialog bei Kopf- und Fußteil sehen!
      Am besten mit der Englischen .xml im 2er Fenster mal vergleichen, dann siehst du es.
      Ansonsten müßte ich dir mal ein Screenie machen, wenn ich wieder Online bin.

      > Tabbar 
      > "5" name = "Go to another View" -> Verschieben in eine andere Ansicht 
      > "6" name = "Clone to another View" -> Duplizieren in eine andere Ansicht 

      -wie wäre es mit "Ins 2. Fenster verschieben" und "Ins 2. Fenster klonen"
      ist auch nicht so lang.

      Äh, ich glaube, ich bin ein bisschen zu schnell mit dem abschicken.
      Irgenwas ist noch nicht richtig übersetzt im Suchen und Ersetzen Fenster!
      Und dann war da noch was, weiß es aber nicht mehr genau.

      Also bitte mal noch warten mit abschicken zum veröffentlichen.

      Bernhard.

       
      • Mugros
        Mugros
        2007-06-11

        Das "Variable" heisst bei mir schon "Liste", deswegen habe ich das nicht gesehen.
        "Variable" ist auch auf Deutsch nicht unpassend, aber "Element" ist vielleicht besser.

        bzgl.
        > Tabbar 
        > "5" name = "Go to another View" -> Verschieben in eine andere Ansicht 
        > "6" name = "Clone to another View" -> Duplizieren in eine andere Ansicht 

        "2. Fenster" finde ich nicht so gut, da man dann erwartet, dass ein weiteres Fenster aufgeht. Zudem ist es ein alternierender Befehl. Beim zweiten Aufruf verschiebt er das Dokument ja wieder zurück. Mein alter Vorschlag gefällt mir auch nicht mehr besonders.
        Vielleicht: "Auf andere Seite verschieben" und "Auf anderer Seite duplizieren"

         
    • >Das "Variable" heisst bei mir schon "Liste", deswegen habe ich das nicht gesehen.
      >"Variable" ist auch auf Deutsch nicht unpassend, aber "Element" ist vielleicht besser.

      Ah so siehste, ich dachte schon du hättest das nicht.

      bzgl.
      > Tabbar 
      > "5" name = "Go to another View" -> Verschieben in eine andere Ansicht 
      > "6" name = "Clone to another View" -> Duplizieren in eine andere Ansicht

      -Also ich fände es besser das "Verschieben" und "Duplizieren" zuerst zu nennen, dann sieht man es
      gleich als erstes und nimmt es gleich war. 

      -Verschieben auf andere Seite
      -Duplizieren auf andere Seite

      Bernhard.

       
    • Hi

      Ich bekomme den Internetanschluß erst Anfang Oder Mitte Juli,
      dauert also noch ein bisschen.

      Bernhard.

       
    • Hallo,

      vielleicht wäre es an der Zeit die deutsche Übersetzung gemeinschaftlich zu überarbeiten. Meiner Meinung nach würde sich hierfür ein Wiki anbieten, sprich eine Seite, auf der alle Strings aus der XML-Datei enthalten und editierbar sind. Am besten dann auch noch mit Login, so dass es niemandem zu leicht gemacht wird, alles kaputt zu machen.

      Was haltet Ihr davon?

      Gruß,
      W!

       
    • >Was haltet Ihr davon?

      Gute Idee. Aber wer setzt das Wiki auf?

       
      • Ich habe mich bisher noch nicht in die deutsche Übersetzung eingemischt; aber als Idee:
        es gibt die bluWiki-Seiten (http://www.bluwiki.com/go/Main_Page), wo man problem- und kostenlos ein Wiki einrichten kann. Leider ist es nicht geschützt, so dass jeder die Daten ändern könnte.

        LG, Simon

         
    • Hallo,

      mir fällt jetzt auch nur http://www.wikidot.com/ ein. Aber letztenendes können wir ja auch erstmal mit einer Seite auf bluWiki starten und schauen wie es sich entwickelt. Das hätte auch den Vorteil, dass erstmal jeder mitmachen kann.

      Jetzt fehlt nur noch jemand, der die Seite dort einspielt und hier dann die URL postet.

      Ciao,
      W!

       
    • Hm, ich finde es so wie es ist gut!
      Wäre auch interessant was Don von einem Wiki hält!

      Ich faß also nochmal zusammen, was wir geändert haben:

      "1635" name = Alle Funde in allen offenen Dateien ersetzen

      "1655" name = "Directory :"  -> Verzeichnis :
      "1656" name = "Find them all"  -> Alle suchen

      alle Wörter "Fold" mit Textblock ersetzt,

      Folder title = "Folder &amp;&amp; Default"  -> Textblockdef. &amp;&amp; Voreinstellung
      "21101" name = "Default Style Setting" -> Standard Stil-Einstellungen

      "4009" name = "Supported exts :"  -> Unterstützte Erw. :
      "4010" name = "Registered exts :" -> Registrierte Erw. :

      "2214" name = "Default ext :" -> Standard-Erw. :
      "2216" name = "User ext :"    -> Benutzer-Erw. :

      "42028" name = "Set Read Only" -> Schreibschutz setzen
      "42033" name = "Clear read only flag"  -> Schreibschutz aufheben

      "6725" name = "Variable :"    -> Element :

      GoToLine title = "Go To Line #"  -> Gehe zur Zeile
      "1" name = "&amp;Go ! "   ->  &amp;Geh dahin...
      "2" name = "I'm going nowhere"  -> Abbrechen

      "5" name = "Go to another View" -> Verschieben auf andere Fensterseite
      "6" name = "Clone to another View" -> Duplizieren auf andere Fensterseite

      "6306" name = "Max number history file :"  -> Max. Größe des Datei-Verlaufs :
      "6212" name = "Line mode"  -> Linienmodus
      "6213" name = "background mode"  -> Hintergrundmodus

      "23301" name = "Comment Line"  -> Kommentarzeile

      "6314" name = "Backup Option"    -> Sicherheitskopie
      "6315" name = "None"            -> Keine
      "6316" name = "Simple Backup"    -> Einfach
      "6317" name = "Verbose Backup"    -> Erweitert
      "6318" name = "Clickable link setting" -> Klickbare Links
      "6320" name = "Don't draw underline"  -> Links nicht unterstreichen

      "6603" name = "WYSIWYG" -> Wie Angezeigt

      Find title = "" titleFind = "Suchen" titleReplace = "Ersetzen" titleFindInFiles = "In Dateien suchen"
      "1620" name = "Find what :"  -> Suchen nach :
      "1615" name = "Find All"  -> Alle suchen

      "43014" name = "Find (volatile) Next"  -> Nächste Markierung suchen
      "43015" name = "Find (volatile) Previous" -> Vorherige Markierung suchen

      "47001" name = "Notepad++ Home" -> Notepad++ Webseite

      Das habe ich noch geändert:
      Print1 title = "Print - Colour and Marge"  -> Drucken Farben && Ränder
      Print2 title = "Print - Header and Footer" -> Drucken Kopf- && Fußteil

      "2006" name = "You can't go further than :"  -> Gesamtzeilen in der Datei :
      "44034" name = "Always on top" -> Immer im Vordergrund halten
      "44035" name = "Synchronize Vertical Scrolling" -> Synchrones Vertikales Scrollen
      "44036" name = "Synchronize Horizontal Scrolling" -> Synchrones Horizontales Scrollen
      "46001" name = "Stil-Konfigurator"  -> Sprachstile bearbeiten

      "6307" name = "Enable" - "Automatisch" -> Aktivieren
      -Automatische Dateierkennung steht ja schon in der Überschrift und
      Enable ist schon mal übersetzt bei "6319" mit Aktivieren.

      "7003" name = "Close Window(s)" -> Fenster Schließen
      - War vorher nur "Schließen" dagestanden und man verwechselt das sonst, dass man das ganze
      Einstellungsfenster selber schließt!

      Grüße, Bernhard

       
    • In Notepad++ 4.3 nativLang.xml gibt es ein Neues Future, "Hide Lines", da kann man dann noch nach Zeile 110 diese Zeile einfügen, dann ist man up to date:

                          <Item id = "44042" name = "Zeilen verbergen"/>

      Grüße, Bernhard

       
    • Hallo,

      ich habe versucht, eure Änderungen in meine nativeLang.xml zu übernehmen und habe festgestellt, dass es bei mir viele id-Nummern nicht gibt, daher weiß ich auch nicht, wo ich sie einordnen muss. Daher meine Bitte: könnt ihr mir eine aktuelle Datei zuschicken? Vielen Dank!

      LG, Simon

      neitzel@brain.uni-bremen.de

       
    • Neue German.xml für Notepad++ v4.3 ist draußen, im Downlaodbereich !!

       
    • Nein, die neuste ist in der Installation enthalten! Unteranderem wurde der Column-Editor von mir übersetzt.

      Gruß
      Jens