multicore/threading support

2007-12-30
2013-06-12
  • Das Subject sagt eigentlich alles. Ist soetwas geplant?
    Der Trend geht ja allgemein in die Richtung.

     
    • Für Teile der AI ist dies schon realisiert. Für andere müsstest du schauen wie unsere graphische Schnittstelle behandelt, ich habe das Gefühl das dort auch ein Thread am werkeln ist, da das Programm auch während es rechnet noch gut auf Menüeingaben reagiert.

      In wie weit damit dann auch multicore unterstützt wird liegt dann wiederum an den Threadimplementierungen selber und dem jeweiligen Betriebssystem.

      Freundlicher Gruß und guter Rutsch Borg

       
      • Das Programm läuft normalerweise in einem Thread. Die einzigen Stellen, an denen wir an mehreren Threads arbeiten, sind die virtuellen Spiele, das betrifft 'Spielbaum' und 'virtuelle Spiele' in der Rubrik 'KI-Typ' in den Spielereinstellungen. Um die Thread-Unterstützung zu verwenden, muß FreeDoko neu kompiliert werden und die Thread-Unterstützung in der Datei 'Makefile.local' aktiviert werden. Anschließend kann in den Einstellungen die Anzahl der Threads eingestellt werden.
        Mit Threads stürzt FreeDoko aber ab und zu ab, warum haben wir noch nicht herausgefunden.
        Langfristig sollte eine Thread-Unterstützung unnötig sein, da FreeDoko dann kaum Prozessorzeit verbrauchen soll. Problematisch von der Rechnerzeit sind nur die virtuellen Spiele, die wir teilweise noch durch Heuristiken ersetzen und ansonsten beschleunigen wollen.

        Gruß
        Diether