Let's start with the good news: (Deutsche Übersetzung am Ende)

We just finished EGroupware's new website for 14.1 release:

    http://www.egroupware.org/

Please check it out, share it with friends, like it on Facebook and let us know what you think :-)

14.1 is a huge step for EGroupware and beside all usability improvements and features, we also changed what we define as community edition (CE):

1.8 was a copy of our 2009 subscription version EPL 9.2, that ensured there were many reasons to buy our subscription, which in turn is how whole EGroupware development is founded.

But it also had a couple of drawbacks:
- bugfixes and necessary additions like support for new iPhone versions took a lot effort to backport and were therefore either delayed or sometimes not possible at all
- EGroupware popularity was decreasing as old community version looked quite old-fashioned and lacked features in comparison to alternatives

With 14.1 we are going to change that and community edition will be same software version as our subscription version EPL.
This does not mean all EPL features will become available in the community editions, many have, some have not. We still need to found constant development of EGroupware. Therefore we introduce an other differentiation between CE and EPL version: 

The new administration app in 14.1 will no longer include managing of groups!

To elaborate a bit on that: all existing groups stay, but new installations come with only two groups, one for all users (Default) and one for administrations (Admins). Users can be added or remove from groups via user management and ACL or app run-rights can be changed via new ACL management.

This is necessary to ensure a sustainable development of EGroupware, which is in everyones interest.
We will make EPL's group management available to our longtime community users, as they are important for us!
When you submit your next usage statistic, you will receive credentials to install it.

Bad news is: developing our beautiful new website took a little longer and we need to send release announcement to press in advance. Therefore final release date is move one last time to Thursday 10th July next week.

Keep on testing and translating 14.1 :-)

Ralf

- Deutsche Übersetzung / German translation --------------------------------------------------

Ich fange mal mit der guten Nachricht an:

Wir haben jetzt eine neue Webseite für das 14.1 Release:

    http://www.egroupware.org/

Bitte schaut sie an, teilt sie mit Freunden, "liked" sie auf Facebook und lasst uns wissen was Ihr davon haltet :-)

14.1 ist ein riesiger Schritt für EGroupware! Neben allen Verbesserungen bei der Bedienerfreundlichkeit und neuen Features haben wir auch die Definition der Community Edition geändert:

Die 1.8 war eine Kopie unserer kommerziellen 2009 Version EPL 9.2. Das stellte sicher, dass es viele Gründe gab unser kommerzielles Produkt zu abonnieren, wovon wiederum die Entwicklung der gesamten EGroupware finanziert wurde.

Das brachte aber auch einige Nachteile mit sich:
- Fehlerbehebungen und notwendige Erweiterungen wie zum Beispiel die Unterstützung für eine neue iPhone Version waren sehr aufwändig und wurden daher entweder verzögert oder waren teilweise gar nicht möglich
- die Popularität von EGroupware ging zurück, da die alte Community Version ziemlich altmodisch wirkte und einige Feature fehlten, die es bei anderen Produkten inzwischen gab

Mit der 14.1 werden wir das ändern und die Community Edition CE wird den gleiche Softwarestand haben wie unser kommerzielles Produkt EPL. Das bedeutet allerdings nicht, dass alle Features der EPL Version in der Community Version verfügbar werden, manche werden es, andere nicht. Wir müssen allerdings weiterhin die fortlaufende Weiterentwicklung von EGroupware finanzieren. Daher werden wir eine weitere Unterscheidung von CE und EPL Version einführen:

Die neue Administration in der 14.1 wir keine Gruppenverwaltung mehr enthalten!

Um das ein bisschen zu erläutern: alle bestehenden Gruppen bleiben natürlich erhalten, neue Installationen kommen nur noch mit zwei Gruppen, eine für alle Benutzer (Default) und eine für Administratoren (Admins). Benutzer können in der Benutzerverwaltung zu Gruppen hinzugefügt bzw. entfernt werden und Zugriffs- oder Ausführungsrechte können im neuen Zugriffsmanagement geändert werden.

Das ist notwendig um eine nachhaltige Weiterentwicklung von EGroupware sicher zu stellen, die in aller Interesse liegt.
Wir werden das Gruppenmanagement der EPL den langjährigen Benutzer der Community zur Verfügung stellen, da uns diese wichtig sind! Mit der Übermittlung der Benutzerstatistik erhalten diese Zugangsdaten zur Installation des Gruppenmanagements.

Die schlechte Nachricht ist: die Entwicklung unseren schönen neuen Webseite hat etwas länger gedauert und wir müssen die Presseerklärung mit Vorlauf verschicken. Daher haben wir das Releasedatum ein letztes Mal auf Donnerstag den 10. Juli nächste Woche verschoben.

Viel Spaß beim Testen der 14.1 :-)

Ralf
-- 
Ralf Becker
Director Software Development

Stylite AG

Morschheimer Strasse 15 | Tel. +49 6352 70629 0
D-67292 Kirchheimbolanden | Fax. +49 6352 70629 30

Email: rb@stylite.de

www.stylite.de | www.egroupware.org

Managing Directors: Andre Keller | Ralf Becker | Gudrun Mueller
Chairman of the supervisory board: Prof. Dr. Birger Leon Kropshofer

VAT DE214280951 | Registered HRB 31158 Kaiserslautern Germany