OnlineKostenStatistics / News: Recent posts

Studentenjob wanted!

Hallo,

derzeit besuche ich ein Gymnasium um mein Abitur nachzumachen. Anschließend möchte ich studieren.

Ich suche daher nach Studentenjobs um einen aktuellen Einblick in entsprechende Arbeitsfelder und Fachrichtungen zwecks Studienwahl erhalten zu können.

Interessiert? Dann schreiben schreiben sie mir!

Posted by Mr Penguin 2011-08-20

Version 0.2.2- preview / Vorschau

[German version below] I have uploaded two screen-shoots of the next version an a preview...

After my Scandinavian -journey (I visited the "FSCONS" in Gothenburg, Sweden) should I have the time to complete and test the new version.

There are many improvements!
For example the added Support for the "Kppp"- modem-dialin-Application.

Just take a look at the Sceenshoots!

[english version above] Ich habe zwei Screenshot der nächsten Version als Vorschau hoch geladen.... read more

Posted by Mr Penguin 2009-11-17

What will be new in version 0.3 / Ausblick auf Version 0.3

[ENGLISH VERSION] (für deutsche siehe unten)

While the name of the current version (0.2x "Let's charts talk") means "a picture tells more than thousand words", ...

...the focus in version 0.3x is Import and Export. There will be support of new Applications, Fileformats and an more flexible Exportroutine.

[DEUTSCHE VERSION] (for english version look above)

Während der Name der aktuellen Version (0.2x "Lass Diagramme sprechen"), auf das Motto "ein Bild sagt mehr als tausend Worte" hinweist...... read more

Posted by Mr Penguin 2009-04-21

Neue Version von "OnlineKostenStatistics" erschienen

[ENGLISH VERSION SEE BELOW] "OnlineKostenStatistics" alias "Coststat" Version 0.2beta ist draußen.

OnlineKostenStatistics ist ein Programm, zum übersichtlichen darstellen von Internetkosten sowie Onlinezeit und der übertragenen Datenmenge. Die hierfür nötigen Informationen werden aus Protokolldateien, wie z.B. dem Syslog oder dem des Bongosurfer (einem Least-Cost-Router), gelesen (vorrausgesetzt das diese bereits Unterstützt werden). Anschließend können sie auf vielfältige Art ausgegeben werden. Momentan wird automatisch eine HTML-Datei erstellt, die in einem Webbrowser (wie z.B. Firefox, Konqueror oder Safari) betrachtet werden kann.... read more

Posted by Mr Penguin 2009-04-18