#186 [Benutzerverwaltung] Nach Klick auf OK verschwindet das Fenster einfach

2.22.1
closed
nobody
None
1
2014-02-20
2014-02-14
DaMurph
No

Hallo Entwickler-Team,

ich freute mich dass es das Bluespice Update 2.22.1 gibt, und habe es so sofort installiert.

Mein Fehler der Benutzerverwaltung, dass beim Editieren eines Users, wenn man auf den OK Button klickt, ein Hinweisfenster ohne Inhalt aufpoppt ist weg.

Bei einem Klick auf OK verschwindet nun das Bearbeitungsfenster einfach und es passiert gar nichts! Der User wurde auch nicht geändert (Name oder Gruppenzuordnung)

Bitte um Hilfe!

Schöne Grüße
Andreas

Discussion

  • Stephan Muggli
    Stephan Muggli
    2014-02-14

    Hallo Andreas,

    vielen Dank für deine Meldung!

    Bitte kontrolliere einmal was nachdem OK Klick vom Server zurückkommt. Das kannst du mit dem Firebug (FF) oder den Chrome DevTools machen. Kilcke (in beiden gleich) auf Netzwerk (im Firebug kannst du dann noch auf XHR gehen) und schau dir die Antwort des Request an, nachdem du auf OK geklickt hast. Eventuell steht dort ein Fehler drin.

     
  • DaMurph
    DaMurph
    2014-02-16

    Hallo Stephan,

    danke für die Unterstützung den Fehler zu finden.

    Wenn ich bei der Benutzerverwaltung nach dem Klick auf OK den Firebug mitlaufen lasse, sehe ich gleich im JSON Output folgendes Bild (siehe Anhang).

    Auch im Firebug-> Netzwerk-> Alles -> Reiter Antwort steht:
    {"success":false,"errors":[],"message":["Du bist nicht berechtigt, diese Aktion auszuf\u00fchren.","Es ist ein Fehler in der Datenbank aufgetreten"]}

    Ist es das was ich glaube was hier steht?
    Ich bin aber in jeder Gruppe ausser Bots und Bürokraten.

    Ich nehme an 'sysop' ist die wichtige Gruppe, der ich auch angehöre.

    Und wenn die Message ("nicht berechtigt") wirklich stimmt, dass wäre dies nun ein Feature-Request, dass man es auch auf der Weboberfläche angezeigt bekommt.

    Ich durchsuche jetzt mal Mediawiki.org nach den Berechtigungen die man für den Namensraum Mediawiki benötigt (just trial&error)

    Update: So, nachdem ich folgdende Seite gelesen habe
    (http://de.wikibooks.org/wiki/MediaWiki/_Vertiefung/_Benutzerrechte)

    dachte ich mir, ich muss auch Bürokrat sein, um Rechte ändern zu können.
    Habe mir über den Datenbankzugriff mir die Gruppe selber gegeben (mit anschließendem Webserver Neustart)

    Über den UserManager konnte ich immer noch nicht einen User administrieren.
    Aber ich habe ebenfalls gelernt, dass es auch eine Spezial:Benutzerrechte Seite gibt.

    Vorhin hatte ich nicht das Recht diese Seite zu öffnen. Mit dem Bürokraten geht das jetzt.
    Ich konnte erfolgreich einem User eine Gruppe zuweisen!

    Ich suche mal weiter in Richtung Berechtigung (ich schätze für den Namensraum Mediawiki)

    Schöne Grüße
    Andreas

     
    Last edit: DaMurph 2014-02-16
    Attachments
  • tweichart
    tweichart
    2014-02-18

    Hallo Andreas

    bitte setze in den Administrationseinstellungen unter "Benutzerverwaltung" einen Haken bei "Ändern des Passworts zulassen". Jetzt kann man den Benutzern wieder Gruppen über die Benutzerverwaltung hinzufügen. Dies ist ein Bug den wir aufgenommen haben und ihn in einem zukünftigen Release beheben werden.

    Grüße

    Tobias Weichart

     
  • tweichart
    tweichart
    2014-02-18

    Hallo Andreas

    bitte setze in den Administrationseinstellungen unter "Benutzerverwaltung" einen Haken bei "Ändern des Passworts zulassen". Jetzt kann man den Benutzern wieder Gruppen über die Benutzerverwaltung hinzufügen. Dies ist ein Bug den wir aufgenommen haben und ihn in einem zukünftigen Release beheben werden.

    Grüße

    Tobias Weichart

     
  • DaMurph
    DaMurph
    2014-02-18

    Ja genau das war es!
    Perfekt. Danke Tobias!

    Da hier die User ja über den Webserver schon identifiziert sind, benötigen sie kein Passwort -- daher hatte ich den Haken gesetzt damit die User nicht verwirrt sind.

    Vielen Dank!
    Andreas

     


Anonymous


Cancel   Add attachments